Pressemitteilung Nr. 19/2021 der Laufgemeinschaft Laacher See e.V.


Starker Auftritt der LG’ler
bei den Rheinland Meisterschaften im 10km Straßenlauf in Föhren!

Ausschließlich Top Ten Platzierungen

 

Die LG’ler vor dem Wettkampf (v. links, Christina Michels, Constanze Pleinen, Frank Monschauer, Erik Blum, Michael Krämer, Roland Wesche, Barbara Monschauer, Herbert Esper, Klaus Jahnz)

Erik Blum „fliegt“ über die Strecke

Erik Blum und Michael Krämer im Ziel mit einem verdienten alkoholfreien Getränk.

Der LG Meulenwald Föhren lud zu den diesjährigen Rheinland Meisterschaften im 10km Straßenlauf nach Föhren ein. 257 Starter in einem sehr starken Teilnehmerfeld gingen bei besten Bedingungen an den Start.


Gleich acht Aktive der LG Laacher See folgten dem Ruf und hatten sich für die Meisterschaft dort angemeldet.


Für viele war es nach langer Zeit der Entbehrung der erste Wettkampf dieser Art und alle gingen hoch motiviert an den Start. Beim Zieleinlauf war es dann auch kein Wunder, dass bei optimalen äußeren Bedingungen, auf einer schnellen Streckenführung, mit Unterstützung der Zuschauer, fast alle Beteiligten neue Bestzeiten erzielt haben.


Das galt nicht nur für die Läufer, sondern auch für die Walker! Frank Monschauer erreichte auf der 5km Strecke mit 38:43 ebenso eine hervorragende Zeit! Alle Aktiven der LG Laacher See waren zum Ende der Veranstaltung sehr zufrieden und freuten sich auf weitere anstehende Volksläufe in der Region. Wer mehr zum Thema Laufen oder Walking wissen möchte. Am 07.11.21 hat die LG Laacher See auf dem Bratapfelfest in Mendig einen Stand und freut sich auf ihren Besuch.


Hier die Platzierungen über 10 Kilometer:

Michael Krämer,
39:46 min (neue Bestzeit); 3. Platz AK50,



Erik Blum,
41:48 min (neue Bestzeit); 7. Platz AK35,



Herbert Esper,
54:25 min; 8. Platz AK65,

Christina Michels,
55:47 min; 6. Platz AK 50,



Barbara Monschauer,
56:19 min; 2. Platz AK 70,



Constanze Pleinen,
9. Platz AK 45




Walking 5 Kilometer:
Frank Monschauer
38:43 min